W S F HLT

Was für ein Jahr, bis jetzt ein halbes, aber ein richtig langes halbes. Manches hat mir gefehlt und so manches wird mir wiederum fehlen, wie die Auseinandersetzung und der Austausch mit meinem Bruder. Vieles aber sicher nicht. Alle Arbeiten sind 2020 entstanden.Ich versuche Frieden zu stiften, die Stringtheorie neu zu definieren, mich dabei zurückzulehnen, mich…

ZU FRÜH UM EINZUGREIFEN?

  MEINE TEILNAHME AN DER AUSSTELLUNG IN BAMBERG IN DER VILLA DESSAUER: DAS KÜNSTLERINNENBUCH Ein Buch eines Künstlers, sein Werk, ist sein Leben. Es anzufangen ist leicht, es fertig zu bringen ist oft eine schwere Geburt und diese scheinbar immer viel zu früh. Geschichten, Werke, Worte finden nie ein Ende, werden immer erneuert und damit…