W S F HLT

Was für ein Jahr, bis jetzt ein halbes, aber ein richtig langes halbes. Manches hat mir gefehlt und so manches wird mir wiederum fehlen, wie die Auseinandersetzung und der Austausch mit meinem Bruder. Vieles aber sicher nicht. Alle Arbeiten sind 2020 entstanden.Ich versuche Frieden zu stiften, die Stringtheorie neu zu definieren, mich dabei zurückzulehnen, mich…